Kategorie Julia Reda

Europaabgeordnete warnen vor Leistungsschutzrecht  Am 25. Oktober 2016 - 13:54 Uhr von Tom Hirche

Mehrere Abgeordnete des EU-Parlaments setzen sich dafür ein, dass auch in Zukunft Informationen frei geteilt werden können. Im Rahmen der Initiative "Save the Link" warnen sie in einer Videobotschaft ausdrücklich vor den Gefahren, die ein europäisches Leistungsschutzrecht für Presseverleger mit sich bringen würde. Weiter

Julia Reda publishes draft report for new EU copyright  Am 20. Januar 2015 - 18:28 Uhr von Tom Hirche

Publikationsdatum 20.01.2015 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

Julia Reda, MEP for the German Pirate Party and Vice President of the Greens/EFA group, has released its draft report evaluating 2001's EU copyright directive (InfoSoc). She is a member of the Committee on Legal Affairs of the EU Parliament and was elected rapporteur on this particular issue in May.

Weiter

"Rettung" des Leistungsschutzrechts über Europa?  Am 2. Dezember 2014 - 18:22 Uhr von Tom Hirche

Letzten Donnerstag (27.11.2014) hat das Europäische Parlament eine Resolution zur "Stärkung der Verbraucherrechte im digitalen Binnenmarkt" verabschiedet. Ausgangspunkt ist das seit Jahren laufende EU-Wettbewerbsverfahren gegen Google. Dem Konzern wird vorgeworfen, eigene Dienste bei einer Suchanfrage zu bevorzugen. Doch wie passt hier das Leistungsschutzrecht hinein?

Weiter

400 pages of new insights   Am 24. Februar 2017 - 18:48 Uhr von Tom Hirche

Months ago, Matthias Schindler from the office of MEP Julia Reda (Greens/EFA) has submitted a freedom of information request to the European Commission and just a few days ago he finally received 400 pages (!) of secrets surrounding the proposed European ancillary copyright for press publishers/the publisher's right. POLITICO's Chris Spillane has identified numerous "things you need to know". Weiter

Europaabgeordnete warnen vor Leistungsschutzrecht   Am 25. Oktober 2016 - 13:51 Uhr von Tom Hirche

Mehrere Abgeordnete des EU-Parlaments setzen sich dafür ein, dass auch in Zukunft Informationen frei geteilt werden können. Im Rahmen der Initiative "Save the Link" warnen sie in einer Videobotschaft ausdrücklich vor den Gefahren, die ein europäisches Leistungsschutzrecht für Presseverleger mit sich bringen würde. Weiter

Debate in the Press Club Brussels: A tale about the lies of the publisher associations and the ignorance of the EU commission   Am 11. Oktober 2016 - 16:16 Uhr von Till Kreutzer

Yesterday, I was invited to speak at a public debate in the Press Club in Brussels. Main topic was the Commission’s proposal on the ancillary copyright. What I heard was a bunch of lies and a good measure of ignorance. Weiter

Übergabe kritischer Stimmen gegen das Leistungsschutzrecht in Brüssel   Am 4. Oktober 2016 - 18:01 Uhr von Till Kreutzer

Am Donnerstag den 29.09.2016 war ich in Brüssel um Abgeordneten des europäischen Parlaments eure kritischen Stimmen zum LSR zu überreichen. Es ging darum, durch einen symbolischen Akt zu zeigen, wie viele Internet-Nutzerinnen und -nutzer sich im Rahmen der Konsultation gegen ein europäisches Leistungsschutzrecht für Presseverleger ausgesprochen haben. Weiter

Voices so loud the EU cannot ignore them   Am 14. Mai 2016 - 15:09 Uhr von Tom Hirche

Last Thursday, OpenMedia's Ruth Coustick-Deal met with the MEPs Julia Reda, Marietje Schaake, Vicky Ford, Josef Weidenholzer and Daniel Dalton to deliver all 3737 responses people from all over the EU submitted using the Save the Link survey on the European Commission's public consultation on online platforms. Weiter

Weitere Infos zu dieser News

MEPs sign Open Letter to Commission   Am 18. Dezember 2015 - 11:11 Uhr von Tom Hirche

A cross-party coalition formed by over 80 MEPs has written an Open Letter to President of the European Commission Jean-Claude Juncker, to European Commissioner for Digital Single Market Andrus Ansip as well as to European Commissioner for Digital Economy and Society Günther Oettinger. They are "deeply concerned about the Commission's Communication 'Towards a modern, more European copyright framework'". Weiter

Weitere Infos zu dieser News

EU Commission thinks about attacking the link directly   Am 9. November 2015 - 15:49 Uhr von Tom Hirche

The Blog IPKat leaked a draft communication on copyright reform from the European Commission "towards a modern, more European copyright framework". Alongside some positive approaches on how to reform the European copyright law, it contains the threat of changing the web as we know it today by directly attacking the hyperlink. Weiter

Last-minute amendment to Reda report!   Am 8. Juli 2015 - 21:00 Uhr von Tom Hirche

The ancillary copyright for press publishers might find its way into Julia Reda's report for a progressive copyright reform. A corresponding amendment was tabled in the last minute. Weiter

Weitere Infos zu dieser News

Neuer Änderungsantrag zum Urheberrechtsbericht des EU-Parlaments!   Am 7. Juli 2015 - 7:43 Uhr von Tom Hirche

In letzter Minute könnte doch noch das Leistungsschutzrecht für Presseverleger in den Urheberrechtsbericht von MEP Julia Reda gelangen, wie die Abgeordnete selbst auf ihrem Blog berichtet. Ein entsprechender Änderungsantrag wurde gestellt. Weiter

Weitere Infos zu dieser News

Reda Report adopted!   Am 17. Juni 2015 - 19:24 Uhr von Tom Hirche

Yesterday, the Legal Affairs Committee of the European Parliament voted on the Report on the Copyright Directive by MEP Julia Reda. It was adopted with a broad majority: 23 votes in favour, only 2 against (Front National) and no abstention. Weiter

Save copyright reform!   Am 3. Juni 2015 - 12:14 Uhr von Tom Hirche

On 16th June 2015, the European Parliament's legal affairs committee will vote on the report on the review of EU copyright rules. The report's author, MEP Julia Reda, calls on everybody to support her (good) work. Weiter

Weitere Infos zu dieser News

Discussion on "The relevance of ancillary copyrights for the European Media Diversity"   Am 20. Mai 2015 - 9:17 Uhr von Tom Hirche

The German collecting society VG Media will have a panel discussion on "The relevance of ancillary copyrights for the European Media Diversity" on 17th June, 2015 at 11.30 a.m. Host will be the Representation of the Free State of Bavaria to the EU in Brussels. The VG Media exercises copyrights and ancillary copyrights for almost all German broadcasters and over 200 digital products of German newspaper and magazine publishers. Weiter

Julia Reda publishes draft report for new EU copyright law   Am 20. Januar 2015 - 20:26 Uhr von Tom Hirche

Julia Reda, MEP for the German Pirate Party and Vice President of the Greens/EFA group, has released the draft report evaluating 2001's EU copyright directive (InfoSoc). She is a member of the Committee on Legal Affairs of the EU Parliament and was elected rapporteur on this particular issue in May. Weiter

"Rettung" des Leistungsschutzrechts über Europa?   Am 2. Dezember 2014 - 18:20 Uhr von Tom Hirche

Letzten Donnerstag (27.11.2014) hat das Europäische Parlament eine Resolution zur "Stärkung der Verbraucherrechte im digitalen Binnenmarkt" verabschiedet. Ausgangspunkt ist das seit Jahren laufende EU-Wettbewerbsverfahren gegen Google. Dem Konzern wird vorgeworfen, eigene Dienste bei einer Suchanfrage zu bevorzugen. Doch wie passt hier das Leistungsschutzrecht hinein?

Weiter